Kategorien
Little Dragons RaceTirePits Wettkämpfe

Drachenbootregatta in Jessern

Am 21.07.2012 fand zum 11. Mal in Folge das Drachenbootrennen in Jessern am Schwielochsee statt. Bei ungewohnt gutem Wetter  fanden sich 28 Mannschaften aus verschiedenen Orten zusammen. Auch regionale Mannschaften aus dem Kreis Oder-Spree waren dabei – unter anderem die NCC Baudrachen, der Fließexpress und die Race Tire Pits.
Auch die Little Dragons waren dieses Jahr, zum zweiten Mal in Folge, wieder am Start. Mit reichlich Motivation und der tatkräftigen Unterstützung einiger Mitglieder der Pneumant Dragon Blossin, da viele Mitglieder der Little Dragons noch ihren Urlaub genossen, ging es in den ersten Vorlauf. Dieser wurde mit einer Zeit von 1:09.275 Minuten gewonnen. Der zweite Vorlauf sollte mit einer Zeit von 1:07.436 Minuten der Beste Lauf des Tages für die Little Dragons werden, bei welchem aber eine knappe Niederlage gegen die NCC Baudrachen in Kauf genommen werden musste.
Leider reichten diese guten Zeiten nicht für das A-Finale, für welches sich unter anderem die NCC Baudrachen und der Fließexpress qualifizieren konnten. Das Ziel des Tages stand somit fest:  Das B-Finale muss gewonnen werden.
Nach einem Kopf-an-Kopf-Rennen mit dem Himmelfahrt-Kommando, den Race Tire Pits und den Rankesprotten sollte sich dieses Ziel mit einer Zeit von 1:10.207 Minuten erfüllen. Somit erreichte das einzige Nachwuchsteam des Tages insgesamt den 5. Platz der Regatta.
Ein absolut zufriedenstellendes Ergebnis, welches mit einer festlich gestalteten Siegerehrung bestätigt wurde.  Das Team Freakshow behielt hierbei, mit dem Tagessieg in der Open Class, sowie in der Mixed Class, die Nase vorn. Wie gewohnt war die Regatta in Jessern somit für Sportler und Zuschauer ein absolut gelungener Tag.