Kategorien
Little Dragons PneumantDragon Teams Wettkämpfe

Danke – für einen tollen 8. DBIndoorCup

2015_IndoorCup_fuerstenwalde_102Danke an alle tollen Teams beim 8. Fürstenwalder Drachenboot-Indoor-Cup!
Neben den tollen sportlichen Ergebnissen waren wirklich alle 16 Teams ganz easy beim Ablauf und ermöglichten eine absolut reibungslose Regatta – Danke dafür.
Im Jahr 1 nach der Ära Canoeteam mit Stephan Hanschke lag ja der Ablauf ganz in den Händen der BSG Pneumant und Dank der vielen Helfer und den tollen Teams war es organisatorisch eine sehr entspannte Regatta.
Entspannt konnten sportlicherseits ansonsten nur die Zoo Center Dragon sein. Sie lieferten eine absolut souveräne sportliche Leistung ab und sicherten sich wieder verdient den Gesamtsieg.
Wenn die anderen Platzierungen auch ähnlich wie im Vorjahr ausfielen, wurde doch teilweise spektakulär gekämpft. So lag die längste Wettkampfzeit in diesem Jahr bei 1:10,89 Minuten. Bei diesem Rennen, der beiden Newcomer,  setzten sich am Ende die Holzböcke aus Groß Köris gegen die FGL Spreewower aus Fürstenwalde durch. Das schnellste Rennen war dagegen schon nach 7,39 Sekunden beendet. Hier konnten sich die Pneumantdragon gegen die Holzböcke durchsetzen. Gerade nach der Vorrunde kam es dann doch zu längeren Rennen um die 30 bis 40 Sekunden. Die zu erpaddelnde Strecke lag bei 2 m und verlangte den aus 4 Damen und 4 Herren bestehenden Mannschaften doch einiges an Kraft und Ausdauer ab.

Kategorien
Little Dragons PneumantDragon Wettkämpfe

Info zum 8. DBIndoorCup Fürstenwalde

Plakat_Schwapp_Cup_2015_InternetLiebe Drachenbootsportfreunde,
Innerhalb einer Woche waren alle Startplätze ausgebucht und leider sind damit auch einige Traditionsteilnehmer nicht mit dabei. Durch den Ausfall der Wasserknollen ist ohne Takt noch nachgerückt. Wir hätten das Teilnehmerfeld auch auf 20 Mannschaften steigern können. Wir werden im nächsten Jahr sehen ob dazu genügend Platz im Schwapp ist und wie der Rennplan geändert werden könnte. Ich denke aber das Doppel k.o. System mit den vielen Rennen an einem halben Tag im Schwapp sind schon optimal. Aber sagt Eure Meinung dazu.
Einige neue Teams machen es wieder spannend und man wird sehen wer es in die Sportklasse schafft. Der Titelverteidiger, die Zoo Center Dragon haben ja wieder einige beachtliche Ergebnisse in dieser Indoorsaison erpaddelt aber wo stehen die anderen Teams? Unabhängig von der Platzierung kann sich jedes Team über einen individuellen handgefertigten Pokal aus der Töpferei des CTA Kulturvereins Fürstenwalde (Danke!!) freuen.