Kategorien
FüWaRace PneumantDragon

XVII. FüWaRace – Ausschreibung

Liebe Sportfreunde*innen, liebe Helfer*innen.
in 2019 veranstalten wir am 17. Und 18. Mai die 17. Fürstenwalder Drachenbootregatta im Rahmen des Fürstenwalder Stadtfestes. Es bieten sich hier somit völlig neue Möglichkeiten für euch, eure Pausen zwischen den Rennen zu gestallten.
Der Schülercup startet wieder wie gewohnt am Freitag, dann geht es am Freitagabend mit dem 2.100 m Nachtrennen weiter und am Samstag folgt die 250 m Regatta mit anschließendem 100 m Sprint.
Die Strecke wird, wie im Vorjahr, mit einer Startbrücke und Streckenbojen versehen. In diesem Jahr starten wir auch die 100m Sprintrennen von der Startbrücke aus.

Kategorien
PneumantDragon

13. Hot Water Games in Schwerin

Am Samstag hieß es für uns Pneumis: Früh aufstehen, es geht ab zum Indoorcup nach Schwerin! Somit fuhren wir pünktlich um 06:15 Uhr aus Fürstenwalde los. Die Busfahrt war eher ruhig, da der größte Teil die Zeit nutzte, um noch zu schlafen. Gegen 9:15 Uhr sind wir dann in Schwerin angekommen und hatten noch genug Zeit bis zum Einlass. Da es für uns der erste Besuch in der Schwimmhalle war, wussten wir auch nicht, was auf uns zukommen wird. Mit der Anmeldung wurde gleichzeitig das Los für die Gruppe der Teams gezogen.

Kategorien
PneumantDragon Wettkämpfe

10. Bleilochtalsperren – Langstreckenregatta

Geiler ging‘s nicht
Wie jedes Jahr wollten wir auch diese Saison mit einem schönen Wochenende an der Bleilochtalsperre ausklingen lassen. In Rostock konnten wir ja schon eine super Teamleistung, gerade auf der Langstrecke abliefen, aber 12 km sind doch noch eine andere Hausnummer. Wir wurden nicht nur mit schönem Sonnenschein begrüßt, sondern auch mit absolutem Niedrigwasser, da die Talsperre um gut 10m abgelassen wurde. Bei diesen Bedingungen ist der kleine Felsen um den eine der Wenden gefahren wird, und der auch schonmal gänzlich unter Wasser stand, zu einer beachtlichen Insel angewachsen. Am Freitag starteten wir aufgeteilt in mehre kleine Gruppen in Richtung Thüringen. Bevor wir die Fahrt jedoch antreten konnten, wurde erst einmal das gesammelte Talent im Tetris abgefragt um auch den letzten Koffer noch unter zu bringen. Jörn konnte hier echtes Expertenwissen an den Tag legen. Während die ersten Grüppchen bereits das Ziel erreichten, mussten die anderen noch Kilometer auf der Autobahn gut machen. Schluss und letztendlich erreichten Alle das Ziel, und auch eine Polizeikontrolle konnte hier dran nichts ändern. Mit lecker Nudeln wurden dann auch noch die letzten hungrigen Mäuler gestopft und bei gemütlichem Beisammensein der kommende Tag besprochen.

Kategorien
PneumantDragon Wettkämpfe

ICF Dragonboat WM 2018 in Atlanta

Im Januar wurde es konkret. Erste Leistungstests, Trainingslager und Planung 2018 standen auf dem Programm. Es galt sich vorzubereiten auf die ICF Dragonboat WM 2018 in Atlanta. Es wurden in Fürstenwalde Männer über 40 Jahre gesucht, die sich der Herausforderung stellen, im 10ner Open Boot Master + über die 200m, 500m, 2000m an den Start zu gehen. Die Suche nach geeigneten Männern erfolgte über den DKV Deutschland weit.
Nach bestanden Kraft und Paddeltest, erfolgte eine erhöhte Trainingsbelastung, um sich optimal auf die WM vorzubereiten. Die zusätzlichen Trainingslager zogen dahin, und das Boot konnte immer mehr zusammen wachsen. Auch regionale Regatten, sowie ein Startschuhtraining wurden genutzt, um nichts den Zufall zu überlassen.

Kategorien
PneumantDragon Wettkämpfe

Impressionen von der Deutschen- und Europameisterschaft 2018

Deutsche Meisterschaft Drachenboot in Schwerin
Harte Arbeit und hartes Training haben wir in den Wochen und Monaten vor der Deutschen Smallboot Meisterschaft absolviert, um uns bestmöglich dafür vorzubereiten. Dann kam das langersehnte Wochenende in Schwerin: vom 01.09.bis 02.09.2018 kämpften wir mit den Frauen in drei verschiedenen Strecken um die Medaillen mit. Und was soll man jetzt noch großartig dazu sagen? Wir holten in allen drei Distanzen die Goldmedaille. Was für ein unglaubliches Gefühl!!! Besonders an die 2000m Strecke erinnere ich mich immer wieder zurück, da wir einen Vorsprung von über 25 Sekunden auf das zweite Boot ausgebaut haben. Wir agierten von Anfang an harmonisch und synchron in unserem Frauenboot und es wurde hinterher gesagt, dass andere Drachenbootfahrer von außen sagten, dass es schon „leicht geil” mit anzusehen war, wie wir über das Wasser glitten.

Kategorien
PneumantDragon Wettkämpfe

16. Rostocker Drachenboot Herbstrennen

Auch in diesem Jahr war es nun wieder so weit. Uns Pneumi‘s stand die wiederholte Teilnahme am Herbstrennen in Rostock bevor. In den letzten Wochen hatten wir uns trainingsseitig bereits darauf vorbereitet. In diesem Jahr wurden wieder die Strecken 230m und 1200m (Nachtrennen) gefahren. Schon im Vorfeld war die Spannung groß, welche Plätze wir belegen würden, da wir beim Herbstrennen schon die unterschiedlichsten Platzierungen eingefahren hatten.
Am Freitag machten wir uns gemeinsam auf den Weg nach Rostock. Abends angekommen, war bereits ein Tisch beim Italiener reserviert. Im Anschluss bezogen wir unser altbewährtes Quartier im Yogaraum des Ruderclubs. Schon nachdem die Nase eines jeden Einzelnen die Türschwelle überquert hatte, waren alle Erinnerung aus den Vorjahren wieder da. ?

Kategorien
PneumantDragon Teams

Long-Törn zum Dehmsee

Long-Törn 04.08.2018 zum Dehmsee (über Badestelle Berkenbrück)

Unseren diesjährigen Long-Törn absolvierten wir auf unserem geliebten Trainingsgewässer, der Spree. Am Samstag Vormittag füllte wir unser Drachenboot mit Proviant, packten noch viele Pneumi’s mit dazu und fertig war die Bootsbesetztung und – besatzung. Auf ging es durch die Fürstenwalder Schleuse Richtung Dehmsee, mit Zwischenstopp in Berkenbrück.
In Berkenbrück angekommen, XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX ?!? 🙂 . Nähere und weiterführende Informationen erfahren alle, die nicht dabei waren, bei unserem lieben Volker, hihi 😉 .
Und wie immer, nach dem Long-Törn ist vor dem Long-Törn. Wo geht`s nächstes Jahr hin?

 
 

Kategorien
FüWaRace Little Dragons PneumantDragon SpreeCoyoten

Bericht vom FüWaRace 2018

Auch in diesem Jahr war es nun wieder so weit. Bei herrlichem Wetter und unter neuem Veranstalter waren die besten Voraussetzungen für ein tolles Regattawochenende, in einer der Hochburgen des Drachenbootsportes, geschaffen.
Nachdem es im April mit den Anmeldungen noch etwas spärlich aussah und wir, die PneumantDragon der BSG Pneumant e.V. als Veranstalter das Event schon fast absagen wollten, gesellten sich nun Tag für Tag immer mehr Teams hinzu, sodass letztendlich ein stattlicher Rennplan zustande kam.
Die Regatta begann am Freitag mit dem Schülercup. Tagsüber wurde hier ausschließlich in Mixed Teams auf einer Strecke von 250m gepaddelt. Es waren insgesamt 14 regionale aber auch überregionale Teams mit Reichweite bis nach Potsdam angetreten, um sich in drei Klassenstufen zu messen. Über drei Vorläufe qualifizierten sich hier die Teams für das jeweilige A bzw. B Finale. Beide Tage durften max. 18 Paddler*innen im Boot sitzen, davon mussten mindestens 6 Mädchen/Frauen dabei sein, hinzu kamen dann noch Steuermann*frau und Trommler*in.

Kategorien
FüWaRace Little Dragons PneumantDragon RaceTirePits SpreeCoyoten

Ergebnisse vom FüWaRace 2018

Hier nun die Ergebnisse für den Schulcup vom FüWaRace 2018.

Team Klasse Lauf 1 Lauf 2 Finale Zeit Platz
Potsdam 7b 7/8 1:26.82 1:22.00 B 1:19.81 5
Potsdam 7tt TaffeTacos 7/8 1:23.81 1:20.63 B 1:19.19 4
Potsdam 7bi 7/8 1:33.34 1:29.53 B 1:22.34 6
Potsdam 7f2 7/8 1:19.66 1:18.35 A 1:17.28 1
Potsdam 7a 7/8 1:22.44 1:21.53 A 1:25.38 3
Potsdam 8f 7/8 1:20.13 1:19.06 A 1:17.69 2
Potsdam 9bi 9/10 1:13.84 1:12.16 B 1:15.34 5
Potsdam 9a 9/10 1:16.40 1:16.53 B 1:17.69 6
Pneumant LittleDragon 9/10 1:09.71 1:08.72 A 1:07.57 1
Potsdam 10b-bi 9/10 1:12.00 1:10.79 A 1:09.54 3
Die Rahnsinnigen 9/10 1:13.44 1:10.72 B 1:14.47 4
New Green Dragon 9/10 1:09.91 1:08.00 A 1:08.94 2
Einstein Gymnasium Potsdam 11/12 1:09.62 1:08.15 A 1:07.63 2
WSA Kenterprice 11/12 1:07.62 1:08.09 A 1:07.53 1

Die Urkunden senden wir jedem Teamcaptain bzw. der Person, welche die Anmeldung veranlasst, hat per Email zu. Aufgrund der neuen Datenschutzverordnung können wir die Urkunden hier leider nicht zum öffentlichen Download anbieten.
Ergebnisse
Nightrace: https://www.drachenboote.org/va_ergebnisse.php?id=309
250: https://www.drachenboote.org/va_ergebnisse.php?id=325
100m: https://www.drachenboote.org/va_ergebnisse.php?id=312

Kategorien
PneumantDragon

Trainingslager 2018 in Berlin-Grünau

Vom 18. bis 20. Mai 2018 fand unser jährliches und von allen geliebtes Trainingslager statt. Am Freitag um 15:30 Uhr hieß es, treffen am Bootshaus und dann ab nach Berlin-Grünau zur historischen Regattastrecke. Nach der Ankunft dort, wurden die Zimmer ausgesucht, die wir anschließend bezogen. Viel Zeit zum chillen blieb nicht, denn kurze Zeit später hieß es: Zack! Ab ins Boot und rauf aufs Wasser!
In der ersten Trainingseinheit wurden die langen Streckenschläge und natürlich auch unser Start geübt. Wir absolvierten insgesamt 8,5 Kilometer. Alle freuten sich auf ihr wohlverdientes Abendbrot. Zur Wahl standen Schnitzel oder Roulade. In der anschließenden Teamrunde teilte uns Hasi zusätzlich zu vielen organisatorischen Themen auch mit, dass wir am nächsten Morgen um 6 Uhr von unserem Weckdienst aus den Betten „geschmissen“ werden. Einige ließen den Abend noch gemütlich ausklingen, während andere schon erschöpft schliefen.