Kategorien
FüWaRace Little Dragons PneumantDragon RaceTirePits SpreeCoyoten Wettkämpfe

9. FüWaRace – Einladung

Liebe Fürstenwalderinnen und Fürstenwalder, liebe Sportfreunde und Gäste,
Wir haben ein bisschen überlegt aber wir lassen den traditionellen Termin am ersten Juniwochenende für unser mittlerweile 9. Füwarace. Zwar sind sicher einige durch den Herrentag geschwächt und auch Pfingsten ruft zum Urlaub aber wir wollen den Termin nicht zu sehr verschieben. Der 4. offene Schulcup startet allerdings erst am Montag den 06.06.2011 und beendet diesmal unsere Regatta.
Die Rahmenbedingungen bleiben wie gehabt, rund 40 Teams können Starten und pro Rennen werden 4 Teams gleichzeitig an den Start gehen – insgesamt stehen 8 Boote zur Verfügung. Der Marshelingbereich befindet sich direkt unterhalb der Spreebrücke. Start ist dann 50m stromabwärts und das Ziel befindet sich direkt vor dem Fahrerlager. Jedes Team wird mindestens viermal an den Start gehen.
Es werden 3 Klassen gebildet, in denen ausschließlich Mixedteams starten. Wie im vorigen Jahr werden die Vorläufe über den Einzug in die jeweiligen Leistungsklassen entscheiden. In den Vorläufen werden alle Teams mit 16 Leuten starten, danach darf in der Premiumklasse mit 18 Leuten gefahren werden. Ich hoffe, dass alle Team’s ohne großes taktisches Geplänkel ihre Rennklasse finden. Wir werden in den Klassen Mixed-Fun (wie der Name schon sagt – Spaß), Mixed-Sport und Mixed-Premium starten. Das beste Fürstenwalder Team kämpft auch in diesem Jahr um den Wanderpokal „FüwaDragon„.
Weitere Infos aber auch Impressionen von den vergangenen Regatten gibt es unter www.pneumantdragon.de. Hier findet Ihr auch ein öffentliches Forum in dem Ihr Eure Meinungen, Ideen, Hinweise und vieles mehr austauschen könnt. Informiert auch andere Teams über unsere Regatta denn durch die terminliche Lage zwischen Himmelfahrt und Pfingsten werde einige Mannschaften zu kämpfen haben Ihr „Dreamteam„ vollzählig zu bekommen.
Wir wünschen eine erfolgreiche Saison 2011
BSG Pneumant Fürstenwalde e.V. und Ruderclub Fürstenwalde e.V.

Kategorien
FüWaRace PneumantDragon RaceTirePits SpreeCoyoten Wettkämpfe

8. FüWaRace – Einladung

8. Fürstenwalder Drachenbootregatta am 04. und 05.06.2010
Mehr Fun- und Schülermannschaften!
[download id=“3″]
Die Vorbereitungen zur 8. Fürstenwalder Drachenbootregatta laufen auf Hochtouren und die teilnehmenden Teams stehen fest. Dabei sind wieder fast 900 Sportfreunde aus 6 Bundesländern und Polen.
Erster Höhepunkt sind am Freitag von 13:00 bis ca. 17:00 Uhr die Regatten um den 3. EWE-Cup der Schüler. Hierzu werden 8 Mannschaften aus Fürstenwalde und Potsdam in zwei verschiedenen Altersklassen antreten.
Ab 22:00 Uhr folgt das 2. Nightrace mit 10 Teams. Hier gehen immer 4 Mannschaften in kurzen Abständen auf die ca. 2.300 m lange Strecke und ermitteln in sicher spannenden Verfolgungsrennen mit zwei Wenden den Sieger.
Am Samstag, dem 05.06.2010, startet um 10:00 Uhr die eigentliche Regatta mit 33 Mixedteams. Jede Mannschaft muss fünfmal über die 250 m Distanz paddeln, ehe gegen 18:00 Uhr die Sieger in der Fun-, Sport- und Premiumklasse feststehen.
In diesem Jahr sind einige neue Mannschaften gerade im Funbereich vertreten, die teilweise mit nur einem Training die Herausforderung annehmen wollen. So sind erstmals die Hangelsberger Bleienten von der SG Hangelsberg 47, die Unionfreunde Fürstenwalde und die WC Lounge Orgasmus Crew dabei, aber auch die Partydrachen aus Reinheim treten in neuer Besetzung an hier ist der Name des Teams Programm.
Am Samstag macht die BB-Radio-Sommertour auf der Spreewiese Station. Der Südclub der BSG Pneumant Fürstenwalde sorgt für die Unterhaltung der Kinder und ist mit seinem Floß dicht am Renngeschehen. Für die Versorgung der Sportler und Gäste ist natürlich gesorgt.
Ab 19:00 Uhr startet die große Drachenparty mit der Siegerehrung und ab 20:00 Uhr sorgt „Centric“ für Stimmung beim Abschluss der Veranstaltung.
Veranstalter ist die BSG Pneumant Fürstenwalde e.V. mit Unterstützung durch den Ruderclub Fürstenwalde und dem Feuerwehrverein Fürstenwalde.
Ansprechpartner ist Sportfreund Ulf Andres
Telefon 03361 710361
info@mediahaus-gmbh.de
infos unter www.pneumantdragon.de und www.pneumantsport.de

Kategorien
FüWaRace PneumantDragon Wettkämpfe

7. FüWaRace – Einladung

Liebe Fürstenwalderinnen und Fürstenwalder, liebe Sportfreunde und Gäste,
Nun sind wir wieder „alleiniger“ Nutzer der Spreewiese und haben damit viel Platz für unsere mittlerweile 7. Fürstenwalder Drachenbootregatta, auch der Termin ist wieder das erste Juniwochenende. Den Aufbau der Volleyballfelder wollen wir als Anregung beibehalten aber wir planen auch etwas neues für Fürstenwalde.
Angeregt durch die Rostocker Drachenbootfreunde wollen wir das erste Fürstenwalder Nightrace auf die Beine stellen. Die Strecke (Verfolgung über ca. 2300m mit zwei Wenden) wird dieselbe sein wie bisher am Sonntag gefahren nur der Termin wandert auf den Freitag Abend, 22:00 Uhr bis 0:00 Uhr. Am Freitag Nachmittag gibt es die 2. Schulmeisterschaft und am Samstag werden die 250m gefahren. Zur großen Drachenparty mit Lifeband soll es als Höhepunkt eine große Aqualasershow über der Spree geben.

Kategorien
FüWaRace PneumantDragon RaceTirePits SpreeCoyoten Wettkämpfe

6. FüWaRace – Einladung

Liebe Fürstenwalderinnen und Fürstenwalder, liebe Sportfreunde und Gäste,

Fürstenwalde steht im Finale der „Mission Olympic“!

Fürstenwalde hat sich von über 100 deutschen Städten bis zu den letzten fünf Finalstädten vorgearbeitet (Info´s unter www.mission-olympic.de). In einem großen Festival des Sportes vom 13.06. bis 15.06.2008 geht es um den Gesamtsieg! Nun heißt es, so viele Bürger und Gäste wie möglich an diesem Wochenende zur sportlichen Aktivität zu bewegen. Dazu wollen natürlich auch die Drachenbootfahrer beitragen. So haben wir schon mit der Verschiebung der traditionellen Regatta auf das 2. Juniwochenende ein Zeichen gesetzt. Die Spreewiese hat sich im vorigen Jahr als guter Veranstaltungsort erwiesen und so werden wir auch in diesem Jahr diese Fläche nutzen. Wir können wieder rund 40 Teams einen Start ermöglichen und die entsprechende Infrastruktur zur Verfügung stellen. Dieser Veranstaltungsort wird ein zentraler Punkt bei den vielen sportlichen Aktivitäten sein. So werden unter anderem auch die „1. Fürstenwalder Highland Games“ hier ausgetragen, es wird ein großer Klettergarten eingerichtet und auch die Abendveranstaltung soll einen größeren Rahmen bekommen.